Navigation überspringenSitemap anzeigen

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind alle Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Lehrrettungsassistenten oder Notfallsanitäter. Sie werden regelmäßig nach neuesten medizinischen Erkenntnissen geschult und weitergebildet.

Unser Fortbildungsangebot beträgt jährlich 60 Stunden, wobei mindestens 30 Stunden verpflichtend nachzuweisen sind. Selbstverständlich vergütet als Arbeitszeit. Hierbei unterrichten uns die Ausbilder/Dozenten der staatlich anerkannten Rettungsdienstschule ConVivendum nicht nur theoretisch sondern auch sehr praxisnah unter Einbeziehung unserer Ausrüstung und KTW auf dem gesamten Betriebsgelände. Fortbildungswünsche der Mitarbeiter sind hierbei immer gern gesehen und werden zeitnah umgesetzt.

Einige unserer Mitarbeiter sind außerdem haupt- oder nebenberuflich im Rettungsdienst sowie der Feuerwehr in MV, NS und SH aktiv tätig.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern selbstständiges, zügiges Arbeiten in einem bestehenden Team. In unserem Unternehmen steht die fachliche und zugleich menschliche Kompetenz genauso an erster Stelle, wie der Rückhalt für unsere Mitarbeiter.

Bei uns soll sich nicht nur der Patient, sondern auch jeder einzelne Mitarbeiter wohlfühlen.

Stellenangebote

Rettungssanitäter/in, Rettungsassistent/in gesucht: 

  • Vollzeit (45,00 h/Woche) 1 Stelle ab sofort (mit Führerschein)
  • Vollzeit (42,50 h/Woche) 2 Stellen ab 01.10.2019
  • Teilzeit (15-30 h/Woche) 1 Stelle ab sofort (mit Führerschein)
  • 450,-€ Basis 1 Stelle ab sofort (mit Führerschein)
  • Vollzeit Leitstelle (45,00 h/Woche) 1 Stelle ab 01.09.2019
  • neu: Azubi Rettungssanitäter 1 Stelle ab 01.09.2019, Vergütung ab dem ersten Tag

Wir suchen Verstärkung!

Zur Verstärkung unseres mittelgroßen, familiären Teams suchen wir zur sofortigen Einstellung Rettungssanitäter/-assistenten (m/w) in Voll- und Teilzeit für die qualifizierte Krankenbeförderung in Hamburg.

Unser Unternehmen ist seit fünfzehn Jahren erfolgreich im Hamburger Krankentransport tätig. Wir betreiben sowohl innerstädtischen Krankentransport, als auch Fernfahrten in alle Regionen Deutschlands und Europas.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Rettungssanitäter oder -assistentenausbildung und möglichst der Führerschein Klasse B.

Für den Einsatz in unserer Leitstelle erwarten wir Organisationstalent, Einfühlungsvermögen und Kenntnisse im Umgang mit Telefon, Fax und Computer (Word u. Exel), perfektes Deutsch in Wort und Schrift sowie Berufserfahrung in der Krankenbeförderung der Freien und Hansestadt Hamburg. Kenntnisse von DispoLive sind von Vorteil.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch unter 040 - 490 600 00 oder 040 - 490 600 02 oder senden uns eine E-Mail an ambulance.koepke@gmx.de. Ansprechpartner: Andreas Köpke

Bei uns finden Sie ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld (keinen Dauer-Dialyse-Einsatz) voranging in Hamburg und im Hamburger Umland mit täglich wechselnden Einsatzgebieten.

  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • einen modernen Fuhrpark, modernste Medizintechnik
  • dynamischer Dienstplan oder feste Dienstzeiten
  • keine Rüstzeiten oder Bereitschaftsdienste
  • regelmäßige Fortbildungen (Angebot 60 Stunden bei 30 Sollstunden jährlich)
  • Ferntouren durch die ganze Bundesrepublik (z. B. Amrum, Sylt, Prerow, Bergen/Rügen, Neubrandenburg, Berlin, Leipzig, München, Freiburg, Augsburg, Frankfurt, Köln, Heidelberg, Konstanz etc.) und ins benachbarte Ausland (z.B. Dänemark, Schweden, Niederlande, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien, Polen, Tschechien etc.)
  • Tag- und Nachtdienst (Nachtdienst nicht verpflichtend, aber mit Nachtzuschlag)
  • Sonn- und Feiertagszuschläge, monatliche Auszahlung von evtl. Überstunden
  • Ausgleichtage für Wochenendarbeit, dadurch 5-Tage-Woche
  • Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge / VL / Verpflegungsmehraufwand
  • Unterkunft (Zimmer) im großen Einfamilienhaus (4er-WG) mit Garten, Grillplatz, Parkplatz, W-LAN und HD-TV, Waschmaschine etc. für den Übergang / für Wohnungsuchende in Firmennähe (200m) möglich

040 / 19 225

Zum Seitenanfang